Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Klump - Alfeld, Teilstück vom Fernwanderweg Niederlande/Harz,

Wanderung · Weserbergland
Profilbild von Thomas P.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thomas P.
  • Blick vom Steinberg
    Blick vom Steinberg
    Foto: Thomas P., Community
m 200 150 100 50 12 10 8 6 4 2 km
Einfache Tour auf Wald- und Feldwegen mit leichten Steigungen. An Waldrändern bieten sich schöne Aussichten ins Leinebergland.
mittel
Strecke 13,9 km
3:22 h
282 hm
308 hm
230 hm
89 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
230 m
Tiefster Punkt
89 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 14,29%Schotterweg 4,65%Naturweg 63,79%Pfad 14,24%Straße 2,99%Unbekannt 0%
Asphalt
2 km
Schotterweg
0,6 km
Naturweg
8,9 km
Pfad
2 km
Straße
0,4 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine.

Start

Waldweg gegenüber der Ortseinfahrt von der Ortschaft Klump. (125 m)
Koordinaten:
DD
51.932964, 9.928704
GMS
51°55'58.7"N 9°55'43.3"E
UTM
32U 563850 5753989
w3w 
///ausgeräumt.planschen.raten
Auf Karte anzeigen

Ziel

ZOB Alfeld (Leine)

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt gegenüber der Ortseinfahrt von Klump und führt zunächst bergan in den Wald oberhalb der Unteren Teichmühle am Winzenburger Bach. Der Beschilderung für den Europäischen Fernwanderweg 11 (Niederlande/Harz) folgen. Nach etwa 3 km wird die Straße Meierbach überquert und der Weg führt am Waldrand entlang und anschließend über den Tiefes Tal Weg in Richtung Mölmerhagen. Nach passieren einer Schranke biegt der Weg nach etwa 500 m rechts ab. Es geht bergauf in Richtung Hasenhütte oberhalb von Hörsum. Rastmöglichkeit. Am Waldrand gehts weiter in Richtung Alfeld. Etwa 200 m hinter dem Ehrenmal gehts rechts ab bis zur Hirschberger Str.. Jetzt gehts links 200 m bergab, dann kurz rechts und sofort wieder links hinter den Häusern weiter herunter bis zur Gartenstraße. Unten angekommen gehts gegenüber bergauf bis zur Ampelkreuzung Walter-Gropius-Ring/Winzenburger Str.. Jetzt orientieren wir uns in Richtung Kirchturmspitze zum Marktplatz. Dort gibts Restaurants und Cafés zum Einkehren. Anschließend folgen wir der Leinstraße mit vielen Geschäften über die Leinebrücke hinweg bis zum Bahnhof. Wir sind am Ziel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Buslinie 68/RVHi, Alfeld ZOB in Richtung Lamspringe bis Haltestelle Klump

Parken

Alfeld, Parkplatz Hackelmasch

Koordinaten

DD
51.932964, 9.928704
GMS
51°55'58.7"N 9°55'43.3"E
UTM
32U 563850 5753989
w3w 
///ausgeräumt.planschen.raten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk. Empfehlenswert ist auch ein Rucksack mit Proviant für einen halben Tag.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
3:22 h
Aufstieg
282 hm
Abstieg
308 hm
Höchster Punkt
230 hm
Tiefster Punkt
89 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.