Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schloss

Schloss Brüggen

Schloss · Leinebergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Leinebergland e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schlosshof
    / Schlosshof
    Foto: Karl Schünemann, Region Leinebergland e. V.
  • / Schloss Brüggen
    Foto: Karl Schünemann, Region Leinebergland e. V.
1693 erbaute Schlossanlage

Brüggen war im Mittelalter einer der bedeutendsten Rittersitze im Hildesheimer Land, der um 1693 zur Schlossanlage ausgebaut wurde. Friedrich von Steinberg ließ es unter der Federführung des Architekten und Wolfenbütteler Hofbaumeisters Herrmann Korb bauen. Es entstand ein mächtiger rechteckiger Baublock mit Erdgeschoss, Hauptgeschoss und Mezzanin. Der Aufbau und die dekorativen Einzelheiten weisen italienische und holländische Einflüsse auf.

Seit 1911 ist das Schloss auf dem Erbwege im Besitz der Freiherren von Cramm. Hier verbrachte der so genannte Tennis-Baron Gottfried von Cramm einen Großteil seiner Jugend. Er feierte hier in den 1950er Jahren mit großem Aufwand seine Hochzeit mit Barbara Hutton.

 Obwohl eine Schlossbesichtigung nicht möglich ist, vermitteln Schlosshof, die historischen und kunsthandwerklichen Märkte im Schlosshof und das Gartencafé sowie das Café im Brauhaus ein Ambiente vergangener Zeiten.

 

 

 

Öffnungszeiten

Eine Schlossbesichtigung ist nicht möglich, doch der Schlosspark, das Gartencafé und die zum Anwesen gehörenden Hof- und Wirtschaftsgebäude sind ebenfalls sehenswert.
Profilbild von Petra Michaelis
Autor
Petra Michaelis
Aktualisierung: 20.11.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn bis Alfeld (Leine).

Alfeld (Leine) liegt verkehrsgünstig an der Nord-Süd-Hauptstrecke der Bahn.

Die Züge der Deutschen Bahn AG und der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH ermöglichen eine stündliche An- und Abreise nach und von Alfeld (Leine).

Von Alfeld (Leine) Bahnhof-ZOB mit der Linie 67.

Von Elze oder Gronau mit der Linie 66 bis Brüggen

Weitere Informationen und Beratung zu den Angeboten des ÖPNV und des Nahverkehrs erhalten Sie unter www.leinebergland-mobilitaet.de

Anfahrt

Aus Richtung Hannover:

Brüggen ist aus Richtung Norden über die Bundesstraße 3 (B3) zu erreichen.

Verlassen Sie die Bundesstraße 3 an der Ausfahrt Brüggen

Aus Richtung Göttingen:

Aus der südlichen Richtung ist Brüggen über die Autobahn 7 (A7) und die Bundesstraße 3 (B3) erreichbar. Folgen Sie der A7 bis zur Ausfahrt Northeim-Nord (69). Fahren Sie anschließend weiter auf der B3 bis Ausfahrt Brüggen.

Parken

Parkplätze sind vorhanden

Koordinaten

DG
52.042350, 9.775137
GMS
52°02'32.5"N 9°46'30.5"E
UTM
32U 553162 5766032
w3w 
///sorte.stimmt.kalt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Brüggen

Schloßstraße 20
31033 Brüggen

Eigenschaften

Familien
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden