Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Töpfermuseum Duingen

Museum · Leinebergland · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Leinebergland e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Claus Hoff, Region Leinebergland e. V.
Das Töpfermuseum bietet Ihnen einen Überblick  über acht Jahrhunderte Duinger Keramikproduktion.

Von mittelalterlichen Kugeltöpfen an, ging die Entwicklung über prächtig verzierte Krüge aus Steinzeug in der Renaissancezeit bis zum einfachen Geschirr für Küche und Keller im 18. und 19. Jahrhundert.

Das Duinger Steinzeug ist wasserdicht und säurefest  und eignet sich vorzüglich zur Herstellung von Trink-, Schank- und Vorratsgefäßen. Topfhändler transportierten die zerbrechliche Ware auf Schiffen über die Weser bis nach Holland, England und in das Ostseegebiet, oder mit Pferdewagen über den Landweg zu den Märkten in Nordosteuropa.

Besonders beliebt waren Sauerkrauttöpfe, die man noch bis in unsere Zeit in vielen Haushalten verwendete.

Im 20. Jahrhundert wurde die handwerkliche Töpferei immer unrentabler. Zwei große Fabriken verarbeiteten den Duinger Steinzeugton nun zu Abwasserröhren.

Mit über 40 Töpfereien zur Blütezeit im 18. Jahrhundert konnte man Duingen wahrlich als einen Töpferort bezeichnen. Im Töpfermuseum können Sie sich auf die Spur der Keramiktradition vor Ort begeben.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwoch15:00–17:00 Uhr
Donnerstaggeschlossen
Freitaggeschlossen
Samstaggeschlossen
Sonntag15:00–17:00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung

Preise:

Freier Eintritt
Profilbild von Region Leinebergland e.V.
Autor
Region Leinebergland e.V.
Aktualisierung: 18.01.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn bis Alfeld (Leine).

Alfeld (Leine) liegt verkehrsgünstig an der Nord-Süd-Hauptstrecke der Bahn. Die Züge der Deutschen Bahn AG und der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH ermöglichen eine stündliche An- und Abreise nach und von Alfeld (Leine).

Ab Alfeld (Leine) / Bahnhof ZOB mit der Linie 64 bis Duingen.

Weitere Informationen und Beratung zu den Angeboten des ÖPNV und des Nahverkehrs erhalten Sie unter www.leinebergland-mobilitaet.de

Anfahrt

A7 von Norden kommend Ausfahrt Laatzen.

Weiter auf der B 3 bis Ausfahrt Eime, anschließend weiter Richtung Marienhagen nach Duingen.

Von Süden kommend Ausfahrt Northeim-Nord.

Weiter auf der B 3 bis Ausfahrt Delligsen, anschließend weiter Richtung Coppengrave nach Duingen.

Parken

Parkplätze sind vorhanden

Koordinaten

DG
52.005214, 9.700499
GMS
52°00'18.8"N 9°42'01.8"E
UTM
32U 548083 5761849
w3w 
///gerechten.augenzeugen.hinweis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Töpfermuseum Duingen

Töpferstraße 8
31089 Duingen
Telefon +491707069219

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden