Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Kirche

Klosterkirche Wittenburg

Kirche · Leinebergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pro Leinebergland e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wittenburger Klosterkirche
    / Wittenburger Klosterkirche
    Foto: Petra Reinsch, Pro Leinebergland e. V.
  • / Klosterkirche Wittenburg
    Foto: Petra Reinsch, Pro Leinebergland e. V.
  • / Klosterkirche Wittenburg
    Foto: Petra Reinsch, Pro Leinebergland e. V.
  • /
    Foto: Heinz Pahland, Pro Leinebergland e. V.
  • /
    Foto: Marianne Ottow, Pro Leinebergland e. V.

Die Klosterkirche Wittenburg liegt im Ortsteil Wittenburg und lädt mit einem wunderschönen Bick ins Leinebergland zu einem Ausflug oberhalb von Elze ein.

Auf einem kleinen Höhenrücken am Rande des Leinegrabens gelegen, grüßt sie schon von weitem - die ehemalige Klosterkirche Wittenburg. Die Kirche überrascht mit einer Länge von 44 m. Schon von außen fällt eine Zweiteilung auf:  Im Osten der Chor und im Westen die ehemalige Laienkirche - ein idealer Raum für kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen. Der Chor der Kirche dient seit 1590 als Gemeindekirche. Zeugnisse aus klösterlicher Zeit sind die steinerne Mensa und das aus Eichenholz gefertigte Chorgestühl. Der reich verzierte Taufstein von 1590 ist ein Geschenk des Herzogs von Braunschweig und Lüneburg anlässlich der Einrichtung der Gemeindekirche. Die Orgel ist das erste Werk (1839) des berühmten Orgelbaumeisters Philipp Furtwängler aus Elze. Auf den hannoverschen Baumeister Conrad Wilhelm Hase gehen der im neugotische Stil gehaltene Altaraufsatz, die Kanzel, die Empore und das Lesepult zurück (1884).

Führungen  sind nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Öffnungszeiten

Die Klosterkirche Wittenburg wird als Gemeindekirche genutzt und ist daher im Rahmen der Gottesdienstzeiten frei zugänglich.

Führungen vermittelt das Kirchenbüro unter Telefon 05044-334 (Dienstag 17.30 bis 18.30 Uhr, Mittwoch und Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr). Der Preis beträgt pro Person € 2,00.

Eine Führung dauert ca. 45 Minuten

Preise:

Führungen 2,-- €/Person
Profilbild von Claudia Richter
Autor
Claudia Richter
Aktualisierung: 11.08.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn bis Elze. Elze liegt verkehrsgünstig an der Nord-Süd-Hauptstrecke der Bahn.

Die Züge der Deutschen Bahn AG und der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH ermöglichen eine stündliche An- und Abreise nach und von Elze.

Ab Bahnhof Elze Bus Linie 501 und Fußweg in Wittenburg

Weitere Informationen und Beratung zu den Angeboten des ÖPNV und des Nahverkehrs erhalten Sie unter www.leinebergland-mobilitaet.de

 

Anfahrt

von der B 3 Abfahrt Sorsum/ Wittenburg auf die K 502 und in Wittenburg rechts über "Zur Finie" in den "Burgweg" oder hinter Wittenburg in den "Kreutzkamp"

Parken

Parkplätze sind in Wittenburg in der Nähe des Hofcafés, Navigations-Adresse: Zur Finie 1, 31008 Elze oder direkt an der Kirche.

Koordinaten

DG
52.141621, 9.706035
GMS
52°08'29.8"N 9°42'21.7"E
UTM
32U 548316 5777024
w3w 
///gewinne.hauch.buslinie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Klosterkirche Wittenburg

Kreutzkamp 
31008 Elze
Telefon 05068 8764

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden