Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirche

Kloster Lamspringe

Kirche · Weserbergland · 203 m
LogoHarz: Magische Gebirgswelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harz: Magische Gebirgswelt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster Lamspringe - Frontansicht
    / Kloster Lamspringe - Frontansicht
    Foto: CC BY, Gemeinde Lamspringe Foto: Uwe Weiberg
  • / Klosteranlage Lamspringe - Luftbild
    Foto: CC BY, Gemeinde Lamspringe
Die Kirche ist eine dreischiffige Hallenkirche mit vier Gewölbejochen, die von sechs achtseitigen Pfeilern und Wandkonsolen getragen wird.
Das einzige englische Kloster in Deutschland

Die Gründung des Benediktinerinnenklosters geht auf die Stiftung des sächsischen Grafen Ricdag im Jahre 847 zurück. Das Kloster entwickelte sich zu einer bedeutenden geistlichen Einrichtung. Die Reformation im Jahre 1568 führte zur Umwandlung in ein evangelisches Damenstift des Herzogtums Braunschweig, das bis zur Rückgabe an das Bistum Hildesheim im Jahre 1629 bestand. 1643 belebten englische Benediktiner das Kloster neu. Sie schufen bis 1691 die heutige Kirche im Stil der westfälischen Nachgotik mit ihrer reichen barocken Innenausstattung und die Abtei. Das neu gegründete Kloster blühte schnell auf und bestand bis zu seiner Auflösung im Jahre 1803 als einziges englisches Kloster auf deutschen Boden.

Die Kirche ist eine dreischiffige Hallenkirche mit vier Gewölbejochen, die von sechs achtseitigen Pfeilern und Wandkonsolen getragen wird. Sieben barocke Altäre schmücken die Kirche seit mehr als 300 Jahren.

Profilbild von Harzer Tourismusverband e.V.
Autor
Harzer Tourismusverband e.V.
Aktualisierung: 25.02.2022

Koordinaten

DD
51.963266, 10.014547
GMS
51°57'47.8"N 10°00'52.4"E
UTM
32U 569705 5757438
w3w 
///eintopf.anhöhen.charismatischer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 21,5 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 282 hm
Abstieg 362 hm

Der Klosterwanderweg verbindet die Klöster Lamspringe und Brunshausen, er führt über den westlich des Harzrandes gelegenen Höhenzug "Heber".

von Lars Liensdorf,   Harz: Magische Gebirgswelt
Wanderung · Lamspringe
Rundwanderweg Pilz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,7 km
Dauer 1:36 h
Aufstieg 135 hm
Abstieg 127 hm

Ziegelhütte-Talrandweg-Glashütte-Leopoldstern-Jägertanne-Waldrandweg-Schwarzes Holz-Ziegelhütte

von Lars Liensdorf,   Harz: Magische Gebirgswelt
Mountainbike · Weserbergland
Rennstieg Hohe Schanze - Hildesheim
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,2 km
Dauer 3:57 h
Aufstieg 607 hm
Abstieg 774 hm

Der Rennstieg ist ein im Sackwald gelegener, 48 km langer, historischer Kurierweg, im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen.    Er verläuft ...

1
von Lars Liensdorf,   Harz: Magische Gebirgswelt
Wanderung · Lamspringe
Rundweg Tanne
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,2 km
Dauer 1:25 h
Aufstieg 92 hm
Abstieg 84 hm

Rundwanderweg Tanne, ca. 5,2km Ziegelhütte - Talrandweg - Glashütte - Höhenweg - Kapitelplatz - Ziegelhütte

2
von Lars Liensdorf,   Harz: Magische Gebirgswelt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 27,3 km
Dauer 1:56 h
Aufstieg 129 hm
Abstieg 129 hm

Die Tour verläuft bis nach Lamspringe über den „Skulpturenweg“ – einem Teilstück des „Radweg zur Kunst“ – und sonst fast ausschließlich auf ...

von Stadt Bad Gandersheim, Touristinformation,   Harz: Magische Gebirgswelt

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kloster Lamspringe

Kloster 3
31195 Lamspringe
Telefon 05183 500-17 Fax 05183 500-16

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung