Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kanuanlegestelle

Kanufahren auf der Leine: Gössel Tours

Kanuanlegestelle · Leinebergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Leinebergland e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Razvan Chisu, Unsplash
Die Leine ist ein beliebtes Ziel für die Naherholung.

Die Leine bietet bei Alfeld Kanu- und Schlauchbootfahrern eine sehr abwechslungsreiche Landschaft. Entlang des an vielen Stellen bis an den Uferrand mit Bäumen bestandenen Flusses kann man Natur pur erleben, Vögel beobachten und beim sanften dahingleiten die Stille genießen.

Entlang des an vielen Stellen bis an den Uferrand mit Bäumen bestandenen Flusses kann man Natur pur erleben, Vögel beobachten und beim sanften dahingleiten die Stille genießen. Vorsicht ist bei Wispenstein geboten, hier sollte man sich links halten um das etwas "wilde Wasser" zu durchfahren. In Alfeld selbst findet sich vor der Leinebrücke eine Treppe zum bequemen Ausstieg. Die malerische historische Altstadt liegt drei Fußminuten entfernt. Direkt hinter der Leinebrücke muss das Wehr an der Fischtreppe links umtragen werden. 

Preise:

Ab 30,-- €.

Der Preis beinhaltet Paddel, Tonnen, Feststoff-Schwimmwesten und Flusskarte

Ein Kanutransport ist zusätzlich buchbar.

Informieren Sie sich über Preise für Gruppentouren sowie Einstiegsmöglichkeiten unter www.kanu-leine.de.

Profilbild von Richard Henkenjohann
Autor
Richard Henkenjohann
Aktualisierung: 11.08.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn bis Alfeld (Leine).

Alfeld (Leine)  liegt verkehrsgünstig an der Nord-Süd-Hauptstrecke der Bahn.  Die Züge der Deutschen Bahn AG und der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH ermöglichen eine stündliche An- und Abreise nach und von Alfeld (Leine).

Der Einstiegsplatz für die Kanutour ist in 5 Minuten fußläufig zu erreichen.

Weitere Informationen und Beratung zu den Angeboten des ÖPNV und des Nahverkehrs erhalten Sie unter www.leinebergland-mobilitaet.de

 

Anfahrt

Der Einstiegsplatz für die Kanutour ist aus

- Richtung Norden über die Bundesstraße 3  (B3) zu erreichen.  Folgen Sie  der B3 bis zur Ausfahrt  Alfeld/Freden und fahren Sie anschließend die Hannoversche Straße entlang bis zum Bahnhof Alfeld.

 

- Richtung Süden über die Autobahn 7 (A7) und die Bundesstraße 3 (B3) erreichbar. Folgen Sie der A7 bis zur Ausfahrt Northeim-Nord (69). Fahren Sie anschließend weiter auf der B3 in Richtung Northeim/Alfeld/Einbeck/Hameln. Fahren Sie anschließend über die Göttinger Straße zum Bahnhof Alfeld.

Parken

Parkplätze sind "Auf der Hackelmasch" in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes vorhanden.

Koordinaten

DG
51.981819, 9.823809
GMS
51°58'54.5"N 9°49'25.7"E
UTM
32U 556577 5759336
w3w 
///feste.scheine.autorisierte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kanufahren auf der Leine: Gössel Tours

Blumenstraße 13
31061 Alfeld
Telefon 05181 806422
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden