Sprache auswählen
Skulpturenweg

Ausgewählte Radtouren

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 70,8 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 189 hm
Abstieg 260 hm

Die zweite Etappe des Leine-Heide-Radwegs führt Sie von Göttingen raus bis nach Alfeld

von HVE Eichsfeld Touristik e.V.,   Eichsfeld – Hainich
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 62,5 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 78 hm
Abstieg 97 hm

Die dritte Etappe führt Sie von Alfeld nach Hannover.

von HVE Eichsfeld Touristik e.V.,   Eichsfeld – Hainich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 31,5 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 46 hm
Abstieg 50 hm

Radtour von Freden (Leine) bis Elze auf dem Leine-Heide-Radweg durch die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Leineberglandes.

Region Leinebergland e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 11,3 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 62 hm
Abstieg 132 hm

Auf der stillgelegten Bahntrasse zwischen Lamspringe und Bad Gandersheim verläuft der Skulpturenweg mit 13 Kunstwerken. Zudem sind hier die Bäume ...

Region Leinebergland e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 49,8 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 37 hm
Abstieg 110 hm

Entlang der Sieben Berge - Die 3. Etappe führt von Bad Gandersheim über Alfeld entlang der Leine und der Sieben Berge nach Elze.

von Rainer Poelmann,   Region Hannover
Fernradweg · Hannover und Umgebung
Kulturroute: Etappe 4 Elze - Hameln
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 41,8 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 198 hm
Abstieg 237 hm

Von der Leine an die Weser - Die Salzgewinnung, die Wasserburg und der Rattenfänger in Hameln

von Frank Lücke,   Region Hannover
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 61,1 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 99 hm
Abstieg 159 hm

Der „Radweg zur Kunst“ bietet auf knapp 60 Kilometern zwischen Sarstedt und Bad Gandersheim eine immense Fülle an Kunstschätzen und Kunstwerken.

1
Wandermagazin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Leinebergland e. V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice