Sprache auswählen
Tour hierher planen
Ferienwohnung 

Fischerhütte und Speiselokal in Winzenburg

· 1 Bewertung · Ferienwohnung · Leinebergland · 145 m
LogoRegion Leinebergland e. V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Leinebergland e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Günter Lampe, CC BY, Region Leinebergland e. V.
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: CC BY, Fischerhütte Winzenburg
  • /
    Foto: Petra Michaelis, CC BY, Region Leinebergland e. V.
Behaglich wohnen in Winzenburg.

Inmitten des Leineberglands zwischen Alfeld und Lamspringe finden Sie uns im beschaulichen Dorf Winzenburg.

1993 wurde der Grundstein für das Wohnen der Familie Jaster auf dem Teichgelände gelegt. In diesem Wohnhaus sind auch drei Ferienwohnungen entstanden, die zur Naherholung im Südlichen Sackwald einladen.

So können von der Fischerhütte aus herrliche Wanderungen unternommen werden.

Eine Speisegaststätte mit eigener Räucherei und ein großer Angelteich sind vorhanden.

 

 

Preise

 Wohnung 2. OG   für 4 Personen   EURO 60,00 / Übernachtung

 Wohnung 2. OG   für 3 Personen   EURO 50,00 / Übernachtung                    

 Appartment im 1. OG   für 2 Personen   EURO 35,00 / Übernachtung

 

Hotelausstattung

9 Betten
Garten/Park
Handtücher
Restaurant

Besondere Eignung für

Paare
Kinder
Senioren
Singles

Sprachen

Deutsch

Zimmerausstattung

Nichtraucherzimmer
Telefon
Balkon/Terrasse
Sitzecke
Dusche
Bad/WC
Radio/CD-Player

Freizeitangebote

Spielplatz

Umgebung

ruhige Umgebung

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn bis Freden (Leine):

Freden (Leine) liegt verkehrsgünstig an der Nord-Süd-Hauptstrecke der Bahn.

Die Züge der Deutschen Bahn AG und der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH ermöglichen eine stündliche An- und Abreise nach und von Alfeld (Leine).

Die Fischerhütte bietet vom Bahnhof einen Transfer an.

Weitere Informationen und Beratung zu den Angeboten des ÖPNV und des Nahverkehrs erhalten Sie unter www.leinebergland-mobilitaet.de

 

 

Anfahrt

Anreise mit dem Auto: 

Über die Bundesstraße 3 aus Richtung Göttingen bis Ammensen und aus Richtung Hannover bis  Delligsen.

Anschließend Richtung Freden (Leine) und weiter Richtung  Winzenburg/Lamspringe .  

Über die A 7 kommend bis Ausfahrt Rhüden, dann über Lamspringe weiter über die L 488 und L 486 nach Westerberg.

 

Parken

Parkplätze sind vor dem Haus vorhanden.

Koordinaten

DD
51.933847, 9.949685
GMS
51°56'01.9"N 9°56'58.9"E
UTM
32U 565291 5754106
w3w 
///soloalben.zwischen.markierungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Weserbergland
Sommerberg Helletalrunde RW 15
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 10,2 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 230 hm
Abstieg 227 hm

Von der Fischerhütte durch die Feldmark und den Sauberg ins Helletal. Am Waldrand entlang nach Wetteborn. Eine kleine Ortsbesichtigung von ...

von Günter Lampe,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 22 km
Dauer 6:25 h
Aufstieg 566 hm
Abstieg 570 hm

Eine Wanderung mit vielen schönen Aussichtpunkten, historischen Fundstätten  wie Hohe Schanze, Ohlenburg, Ruine Winzenburg,Tiebenburg,Wallanlagen ...

von Günter Lampe,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 19,7 km
Dauer 5:40 h
Aufstieg 456 hm
Abstieg 456 hm

Fischteiche, Quellen und Burgruinenwanderung durch den südlichen Sackwald.

von Günter Lampe,   Community
Karte / Via Scandinavica: Winzenburg - Bad Gandersheim
Schwierigkeit mittel Etappe 19
Strecke 14,4 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 238 hm
Abstieg 249 hm

Pilgerwege Deutschland
Wanderung · Weserbergland
Burgenroute Südlicher Sackwald
Schwierigkeit
Strecke 10,9 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 304 hm
Abstieg 304 hm

Start Parkplatz Apenteichquelle Winzenburg. Ahnewelle, rechts hoch zum Gehlenberg, Rennstieg,Samesbuche, Hohe Schanze, Trampelpfad runter.

1
von Günter Lampe,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 7,3 km
Dauer 1:44 h
Aufstieg 235 hm
Abstieg 240 hm

Rund um die Winzenburg und Apenteichquelle

von Suse Gre.,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12 km
Dauer 3:22 h
Aufstieg 282 hm
Abstieg 308 hm

Einfache Tour auf Wald- und Feldwegen mit leichten Steigungen. An Waldrändern bieten sich schöne Aussichten ins Leinebergland.

von Thomas P.,   Community
Wanderung · Weserbergland
Runde ums Helletal bei Wetteborn
Schwierigkeit
Strecke 5,8 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 146 hm
Abstieg 139 hm

Schildhorst Helleberg Wetteborn Sommerberg Schildhorst

von Günter Lampe,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


ab 35,00 €
wanderfreundlich Parkplätze Transferservice Bettwäsche Waschmaschine Mikrowelle Separate Küche

Fischerhütte und Speiselokal in Winzenburg

Am Gehrkamp 1
31088 Winzenburg
Telefon 05184/311 Fax 05184/344
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...